Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(jemanden) schröpfen

schöpfen · (etwas) schnipfen · (jemanden) schröpfen · (sich) schimpfen · schimpfen


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. [Medizin] Kolben oder Gläser mit Unterdruck auf die Haut setzen, um die Durchblutung zu beeinflussen 2. [umgangssprachlich] jemanden durch List oder Betrug finanziell ausnutzen 3. [Landwirtschaft] das Wachstum von Jungpflanzen absichtlich einschränken 4. [Forstwirtschaft] Baumrinde schräg einschlitzen 5. [Gastronomie] Speisefisch quer zur Grätenrichtung einschneiden

Synonyme:
2. abzocken, ausbeuten, ausnehmen, exploitieren 3. verringern


Wikipedia-Links

Schröpfen (Begriffsklärung) · Therapie · Unterdruck · Alternativmedizin · Ausleitende Verfahren · Alte Welt · Schröpfkopf · Unterdruck · Ethanol · Palpation · Myogelose · Head-Zone · Extravasat · Hämatom · Entschlackung

„schröpfen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch