(Widerstand) brechen · überwältigen · überwinden  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(abbrechen und) (einen) späteren Termin ansetzen · (aus dem Gefängnis) ausbrechen · (den) Belagerungsring durchbrechen · (den) Kontakt (zu jemandem) abbrechen · (den) Kontakt unterbrechen · (die) Schallmauer durchbrechen · (die) Schule abbrechen · (die) Schwangerschaft unterbrechen lassen    mehr

(Rekord) brechen · (Widerstand) brechen · blechen · Brecher · (ein) Bierchen


Nicht das Richtige dabei?

Add icon   Eine weitere Bedeutung von 'brechen' zu OpenThesaurus hinzufügen
Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. {{K|trans.}} etwas zerkleinern, durch Kraft in mehrere Stücke zerlegen 2. {{K|intrans.}} äußerer Belastung nicht mehr standhalten können 3. (Strahlen) etwas Gerichtetes in einem Winkel ablenken 4. ein (abstraktes) Hindernis zunichte machen 5. mit etwas brechen: die bestehende Verbindung zu etwas lösen 6. mit jemandem brechen: die bestehende Beziehung zu jemandem abbrechen, nicht mehr mit ihm verkehren 7. (Regeln, Gesetze, Üblichkeiten und Ähnliches) übertreten, nicht einhalten 8. durch etwas brechen: plötzlich hervorkommen 9. {{K|ugs.}} sich übergeben; sich erbrechen 10. den Boden aufwühlen

Synonyme:
1. durchbrechen 2. bersten 3. umlenken, („refraktieren“ - praktisch relevant nur als Substantiv Refraktion) :[5, 6] einen Schlussstrich ziehen 7. meineidig sein, untreu sein 8. durchbrechen, leuchten, quellen, springen 9. sich übergeben, speien, spucken; vulgär: kotzen, reihern 10. wühlen


Wikipedia-Links

Erbrechen · Brechen (Hessen) · Brechen (Faserpflanzen) · Brechen (Kryptologie) · Brecher (Zerkleinerungsmaschine) · Bruchmechanik

„brechen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch