ergattern (knappe Ware / letztes vorhandenes) (Hauptform) · (mit Glück noch) bekommen · (noch) erhaschen (poetisch, regional) · glücklich einen der letzten ... bekommen (geh., variabel) · abbekommen (ugs.) · (sich) an Land ziehen (ugs., salopp) · (noch) erwischen (ugs.) · (sich) grabschen (ugs., salopp) · (sich) greifen (ugs., salopp) · (sich) krallen (ugs., salopp) · (sich) schnappen (ugs., salopp)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(jemanden) auf dem falschen Fuß erwischen · (jemanden) erwischen · (jemanden) erwischen, wie er gerade (...) · (jemanden) kalt erwischen · (noch) erwischen · auf dem falschen Fuß erwischen · in flagranti erwischen · nicht erwischen    mehr

(jemanden) erwischen · (noch) erwischen · (noch) erhaschen · entwischen · erfrischen


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. jemanden oder etwas in die Hände, in die Gewalt, zu fassen bekommen, festhalten 2. jemanden überraschend bei einer verbotenen, heimlichen Handlung antreffen 3. jemanden oder etwas (gerade noch rechtzeitig) erreichen 4. in der 3. Person Singular: jemand wird von einem meist einschneidendem, unvorhergesehenem oder prägendem Ereignis, für welches das „es“ steht, überrascht

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„erwischen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch