Kategorien: Biologie

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(sich) ins Knie ficken · arschficken · Reste ficken

Finken · Flicken · (ein) Funken · (etwas) finden (an) · (gut, schlecht) finden


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. vulgär, transitiv, intransitiv: den Geschlechtsakt vollziehen, koitieren 2. Soldatensprache, Jugendsprache, transitiv: jemanden hart rannehmen 3. vulgär, transitiv: jemanden hereinlegen, jemanden fertigmachen (aus sogenannten „Disstracks“ von Deutsch-Rappern bekannt) 4. {{ugs.|,}} {{reg.|,}} {{va.|:}} hin und her bewegen, reiben

Synonyme:
Keine


Wikipedia-Links

Verb · Vulgarität · Geschlechtsverkehr · Mittelhochdeutsch · Friedrich Kluge · Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache · Entlabialisierung · Gemination (Sprache) · vögeln · Indogermanische Sprachen · Latein · Latein · Griechische Sprache · katalanische Sprache · Schwertfeger

„ficken“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch