Gekeife · Gekreisch · Gekreische · Gezeter · (das) Herumzetern · (das) Keifen · (das) Kreischen
Assoziationen:
 >> Ändern
fluchen · geifern · herumschreien · keifen · Krawall machen · lautstark protestieren · nicht zu beruhigen sein · poltern · Randale machen · schimpfen · Unmut äußern · Zeter und Mordio schreien (fig.) · zetern · Zorn äußern · (ein) Geschrei erheben (geh.) · (mächtig) auf den Putz hauen (ugs.) · ein großes Palaver veranstalten (ugs.) · fluchen wie ein Bierkutscher (ugs.) · fluchen wie ein Droschkenkutscher (ugs.) · fluchen wie ein Fischweib (ugs.) · herumzetern (ugs.) · keifen wie ein Fischweib (ugs.) · motzen (ugs.) · (einen) Riesenaufstand machen (ugs.) · (he)rumpalavern (ugs.) · rumschreien (ugs.) · schimpfen wie ein Fischweib (ugs.) · schimpfen wie ein Rohrspatz (ugs.) · schnauzen (ugs.) · (eine) Szene machen (ugs.) · (die) Welle machen (ugs.) · wettern (ugs.) · (einen) (mächtigen) Wirbel veranstalten (ugs.) · (einen) Zwergenaufstand veranstalten (ugs.)
Oberbegriffe: reden · sagen · sprechen
 >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(das) Keifen · (sich) ankeifen · (sich) bekeifen · keifen wie ein Fischweib

(das) Keifen · (auf)keimen · keilen · keimen · kneifen


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. fortwährend (störend), oft gehässig schimpfen und nörgeln

Synonyme:
1. schimpfen, nörgeln, herumnörgeln, meckern, mosern, keppeln, geifern, zetern


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„keifen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch