sinnlos (Hauptform) · sinnfrei · unnütz · unsinnig · witzlos (ugs.)
Assoziationen:
 >> Ändern
aussichtslos (Hauptform) · hoffnungsloses Unterfangen · illusorisch · keine Option · keinen Sinn haben · keinen Sinn machen · keinen Sinn und Zweck haben · keinen Zweck haben · Makulatur · nicht realisierbar · nichts zu machen sein · ohne Aussicht auf Erfolg · ohne Sinn und Zweck · sinnlos · (ein) tot geborenes Kind (fig.) · (ein) totgeborenes Kind (fig.) · unsinnig · vergeblich · zu nichts führen · (von vornherein) zum Scheitern verurteilt · zwecklos · bringt nichts (ugs.) · führt zu nichts (ugs.) · für die Katz (ugs.) · (gut) für die Tonne (ugs.) · hat keinen Wert (ugs., ruhrdt.) · (das) kannst du vergessen (ugs.) · umsonst (ugs.) · witzlos (ugs.) · zu nichts gut sein (ugs.) · für den Arsch (vulg.)  >> Ändern
sinn- und zwecklos (Hauptform) · die Mühe nicht wert · (sich) erübrigen · fruchtlos · Muster ohne Wert · nichts wert · nutzlos · ohne Sinn und Zweck · sinnlos · überflüssig · umsonst · unnötig · unnotwendig · unnütz · wertlos · zu nichts nutze · zu nichts nütze · zwecklos · akademisch (geh.) · der Mühe nicht wert (geh.) · entbehrenswert (geh.) · entbehrlich (geh.) · müßig (geh.) · nicht der Mühe wert (geh.) · verzichtbar (geh.) · (den/die/das) kannst du in der Pfeife rauchen (ugs., fig.) · nichts bringen (ugs.) · (sich etwas) schenken können (ugs.) · (sich etwas) sparen können (ugs.) · überflüssig wie ein Kropf (ugs.)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(sich) sinnlos betrinken · (sinnlos) opfern · (sinnlos) verballern · (sinnloses) Gelaber · etwas sinnloses machen · etwas sinnloses tun · sinnlos verballern · sinnlose Arbeit    mehr

sündlos · saftlos · Senklot · Signans · Simplon


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. ohne Sinn, inhaltsleere Aussage, unüberlegte Aussage, ohne Zusammenhang, sich auf fehlenden Sinn beziehend, ohne Zweck, ohne Vernunft

Synonyme:
1. sinnfrei, unsinnig


Wikipedia-Links

Sinn (Semantik)

„sinnlos“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch