spinnen (Hauptform) · einen kleinen Mann im Ohr haben (fig., veraltend) · leicht verrückt sein · mit jemandem ist kein vernünftiges Wort zu reden · nicht ganz bei Verstand sein · seine fünf Sinne nicht beieinander haben · den Schuss nicht gehört haben (ugs., fig.) · die Kappe kaputt haben (ugs.) · eine Meise haben (ugs.) · eine Schraube locker haben (ugs.) · einen an der Klatsche haben (ugs.) · einen an der Mütze haben (ugs.) · einen an der Waffel haben (ugs.) · einen Dachschaden haben (ugs., fig.) · einen feuchten / nassen Hut aufhaben (ugs., fig.) · einen Hammer haben (ugs.) · einen Haschmich haben (ugs.) · einen Hau weg haben (ugs.) · einen Knacks weghaben (ugs.) · einen Knall haben (ugs.) · einen Piep haben (ugs.) · einen Piepmatz haben (ugs., fig.) · einen Schaden haben (ugs.) · einen Schatten haben (ugs.) · einen Schlag haben (ugs.) · einen Schlag weg haben (ugs.) · einen Sockenschuss haben (ugs.) · (wohl) einen Sonnenstich haben (ugs., fig.) · einen Spleen haben (ugs.) · einen Sprung in der Schüssel haben (ugs., fig.) · einen Triller unterm Pony haben (ugs., scherzhaft) · einen Vogel haben (ugs., fig.) · einen weichen Keks haben (ugs.) · gaga sein (ugs.) · (jemandem) geht's wohl nicht gut (ugs.) · nicht alle Latten am Zaun haben (ugs., fig.) · nicht alle Tassen im Schrank haben (ugs., fig.) · nicht ganz bei Trost sein (ugs.) · nicht ganz dicht sein (ugs.) · nicht ganz frisch in der Birne (sein) (ugs.) · nicht ganz richtig im Hinterstübchen sein (ugs.) · nicht ganz richtig im Kopf sein (ugs.) · nicht ganz sauber ticken (ugs.) · nicht richtig ticken (ugs.) · (en) Pinn im Kopp haben (ugs., norddeutsch) · sie nicht alle haben (ugs.) · verpeilt sein (ugs.) · weiß nicht, was er daherredet (ugs.) · (jemandem haben sie) ins Gehirn geschissen (derb) · verstrahlt sein (derb)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(herum)spinnen · (sich) entspinnen (Diskussion) · herumspinnen · Spinnenangst · Spinnenbagger · Spinnengewebe · Spinnennävus · Spinnennetz    mehr

(herum)spinnen · spannen · Spinne · Spinner · spinxen


Nicht das Richtige dabei?

Add icon   Eine weitere Bedeutung von 'spinnen' zu OpenThesaurus hinzufügen
Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. einen Faden herstellen, Erstellung von Garn aus einzelnen Fasern 2. von Spinnen, Insekten: mit Hilfe von Drüsen einen Faden herstellen 3. erfundene Dinge erzählen, als wären sie wahr 4. ugs. sich ungewöhnlich verhalten 5. landschaftlich, von Katzen: ein Geräusch wie ein Spinnrad machen

Synonyme:
3. flunkern, faseln, spintisieren 4. verrückt spielen 5. schnurren


Wikipedia-Links

Phantasie · Erzählung · Wahn · Spinne · Spinnentiere · Burkhard Spinnen · Faden · Weben · Garn · Faser · Kardieren · Verzug (Garnherstellung) · Spinnrad · Garnfeinheit · Pflanzenfaser

„spinnen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch