Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. das Land außerhalb der eigenen Heimat, die Fremde, daraus entwickelt: das Wohnen in der Fremde, das Wohnen im Ausland (siehe hierzu Gebr. Grimm Wörterbuch) 2. Zustand von Hilf- und Rechtlosigkeit und die daraus resultierende Befindlichkeit des Leides, des Kummers und des Unglücks 3. materieller Mangel

Synonyme:
2. Unglück, Jammer, Leid 3. Not, Armut


Wikipedia-Links

Wüstenei · herrenlos · Wildnis · Althochdeutsch · Flexion · Kantaten (Bach) · Johann Sebastian Bach · Armut · Hilflosigkeit · Einsamkeit · ausgestoßen · Adjektiv · Substantiv · ICD-10 · Übelkeit

„Elend“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch