Kategorien: Anatomie

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

lümmelhaft · lümmeln · Lümmeltüte · Plümmel · rumlümmeln · Zupflümmel

lümmeln · Label · lahmen · Lampe · leimen


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
für 1. bis 3.: nur für männliche Personen 1. ursprünglich: Bauer, Bauernjunge; großer, kräftiger, oft ungebildeter, unhöflicher Mann vom Lande 2. ugs., abwertend, negativ besetzt: Junge oder Mann mit schlechten, groben Manieren, unangebrachtem, negativ auffälligem Benehmen 3. vertraulich, familiär, positiv besetzt: Schlingel 4. vulgär für: Penis 5. Seglersprache: Verbindung zwischen Baum und Mast, häufig mittels eines Zapfens und einer Aufhängung

Synonyme:
1. Baubudenrülps, Baubudenfläz, Bauer, Bauernflegel, Bauernjunge, Bengel, Dorfdepp, Dorftrottel, Fatzke, Fläz, Flegel, Frechdachs, Gassenjunge, Grobian, Klotz, Lackaffe, Lackel, Laffe, Pachulke, Prolet, Proll, Rabauke, Raubein, Rotzbengel, Rotzlöffel, Rowdy, Rülps, Rüpel, Runks, Schnösel, Schweinepriester, Schweinetreiber, Stoffel 3. Frechdachs


Wikipedia-Links

Die Lümmel von der ersten Bank · Lümmelbeschlag · Penis · Frechheit

„Lümmel“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch