Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(68er) Studentenunruhen · (auf dem) Werther-Effekt (beruhender Suizid) · (die) Ruhe vor dem Sturm · (die) Vergangenheit ruhen lassen · (endlich) Ruhe geben · (es herrscht) verdächtige Ruhe · (etwas) auf sich beruhen lassen · (etwas) früher tun müssen (Konjunktiv)    mehr

Rahe · Rufe · Ruhe! · ruhen · ruhen (Arbeiten)


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. die Abwesenheit von Ablenkung, Störung, Geräusch und Bewegung; fast völlige Stille und Bewegungslosigkeit 2. Zustand von Menschen und Tieren in beschaulicher Untätigkeit, Entspannung 3. ein durch keinen Kampf, keinen Streit oder keinen Unfriede gekennzeichneter Zustand 4. Zustand des seelischen Gleichgewichts, der Gelassenheit

Synonyme:
1. Stille, Frieden, Schweigen, Lautlosigkeit, Geräuschlosigkeit, Ungestörtheit 2. Pause, Auszeit, Schlaf, Rast, Einkehr, Verschnaufpause 3. Frieden 4. Gelassenheit, Gemütsruhe, Besonnenheit, Abgeklärtheit, Unerschütterlichkeit


Wikipedia-Links

Stille · Bewegung (Physik) · Ruhestörung · Schlaf · Apathie · Tod · Grab · Ruhen des Verfahrens · Entspannung · Ernst Rühe · Volker Rühe

„Ruhe“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch