vortragen (Hauptform) · deklamieren · referieren · vorsprechen · wiedergeben
Oberbegriffe: reden · sagen · sprechen
 >> Ändern
aufführen · geben · spielen · vortragen (Theaterstück) · zum Besten geben
Oberbegriffe: agieren · handeln · machen · ...
Unterbegriffe:
 >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(ein) Anliegen vortragen · als Entschuldigung vortragen · vortragen (Theaterstück) · vortragen (vor Gericht) · vortragen (z.B. vor Gericht) · Vortragender

vortragen (Theaterstück) · vortragen (vor Gericht) · vortragen (z.B. vor Gericht) · (sich) vertragen · vertragen


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. ein künstlerisches Werk einem Publikum durch eigene Darbietung nahebringen 1a. ein Gedicht rezitieren 1b. ein Musikstück auf einem oder mehreren Musikinstrumenten vorspielen 1c. ein Lied singen, vorsingen 2. ein Anliegen, eine Bitte oder Forderung jemandem vorbringen, an jemanden herantragen 3. eine Ausarbeitung oder Überlegung mündlich darlegen 4. ugs. nach vorne tragen 5. in der Buchhaltung: einen Saldo auf eine neue Seite übernehmen, eine Summe auf ein anderes Konto buchen

Synonyme:
1. darbieten, wiedergeben, zum Besten geben 1a. aufsagen, deklamieren, interpretieren, lesen, skandieren, vorlesen, rezitieren 1b. aufführen, geben, vorspielen, zur Aufführung bringen 1c. singen, vorsingen 2. anfragen, erbitten, fordern, herantragen, vorbringen, wünschen 3. äußern, berichten, darlegen, erzählen, mitteilen, reden über, referieren, sagen, Vortrag halten 4. vorbringen 5. übertragen, umbuchen


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„vortragen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch