Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(den) inneren Schweinehund überwinden (und) · (ein) Schweinegeld kosten · (ein) Schweinegeld verdienen · (noch einmal) Schwein gehabt · (so dumm) dich beißen doch die Schweine im Galopp · (so) dumm, dass ihn die Schweine beißen · armes Schwein · bluten wie ein (abgestochenes) Schwein    mehr

Schein · Schein... · Schrein · Schweif · Schweiz


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. Säugetier und Paarhufer mit kurzen Beinen, verlängerter rüsselartiger Schnauze, Borsten 2. kurz und synonym für: Schweinefleisch, Schweinernes 3. Schimpfwort für einen a. gemeinen Menschen b. schmutzigen oder obszönen Menschen 4. Präfixoid: „schweine-, Schweine-“ (unbetont): Übertreibung, Steigerung (meist negativ: Schimpfwort) 5. (meist in Verbindung mit haben und ohne Artikel) Glück; positiver Situationszufall (siehe auch Redewendung: Schwein haben)

Synonyme:
1. Borstentier, Borstenvieh; alle umgangssprachlich: Grunzer, Jolanthe, Matz, Wutz 3a. Aas, Arsch, Halunke, Kanaille, Kreatur, Luder, Lump, Rabenaas, Schuft, Schurke 3b. Ferkel, Sau, Schmutzfink, Zotenreißer, Wutz 4. Präfixoide: arsch-, Arsch-, sau-, Sau-, hunde-, Hunde-


Wikipedia-Links

Hausschwein

„Schwein“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch