unterlassen (Hauptform) · absehen (von) · Abstand nehmen (von etwas) · aufhören (mit / zu + Infinitiv) · (sich) beherrschen (etwas zu tun) · nicht machen · nicht tun · (sich von etwas) fernhalten (geh.) · bleiben lassen (ugs.) · (etwas) bleibenlassen (ugs.) · (von etwas) die Finger lassen (ugs.) · gar nicht erst versuchen (ugs.) · (etwas) lassen (ugs.) · sausen lassen (ugs.) · sein lassen (ugs.) · (sich etwas) verkneifen (ugs.)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(das) Spiel beherrschen · (den Umgang mit ewas) nicht beherrschen · (eine Sache) beherrschen · (Englisch) in Wort und Schrift beherrschen · (etwas) beherrschen · (sich) beherrschen · (sich) beherrschen (etwas zu tun) · (sich) nicht beherrschen (können)    mehr

(eine Sache) beherrschen · (etwas) beherrschen · (sich) beherrschen · (sich) beherrschen (etwas zu tun) · beherrschen (zu)


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. Macht über jemand oder etwas ausüben 2. etwas sehr gut können 3. prägendes Merkmal sein 4. {refl.}. sich zurückhalten, zusammenreißen

Synonyme:
1. gebieten, herrschen, regieren, Herr sein 2. können, meistern, verstehen 3. charakterisieren, prägen


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„beherrschen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch