Geschlechtsverkehr (Hauptform) · Akt · Geschlechtsakt · GV (Abkürzung) · körperliche Liebe · (die) schönste Nebensache der Welt (fig., verhüllend) · Sex · sinnliche Liebe · Verrichtung (Amtsdeutsch, verhüllend) · Vollzug (verhüllend) · Begattung (fachspr.) · Coitus (fachspr.) · Kohabitation (fachspr.) · Koitus (fachspr.) · Kopulation (fachspr.) · Beilager (geh., veraltet) · Beischlaf (geh.) · Beiwohnung (geh., veraltet) · fleischliche Beiwohnung (geh., veraltet) · Liebesakt (geh.) · Verkehr (geh.) · (das) Bumsen (ugs.) · Nummer (ugs.) · Schäferstündchen (ugs., verhüllend) · Fick (vulg.) · Geficke (vulg.) · Gevögel (vulg.)  >> Ändern
Kategorien: Biologie

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(das) Bumsen

(das) Bumsen · bimsen · Bumser · Busen · (jemanden) bremsen


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. lautmalend für das Entstehen eines dumpfen, dröhnenden, von einem Aufprall hervorgerufenen, knallartigen Geräusches 2. vulgär: Geschlechtsverkehr ausüben

Synonyme:
1. anballern, anhämmern, anklatschen, anklirren, anklopfen, aufknallen, ankrachen, anpochen, anscheppern, anwummern, anwumsen, aufklatschen, aufkrachen, aufprallen, ballern, brausen, brüllen, bullern, donnern, dröhnen, dumpf aufschlagen, dumpf einschlagen, explodieren, gellen, hallen, hämmern, johlen, klatschen, klingeln, klirren, klopfen, knallen, krachen, kreischen, lärmen, läuten, pochen, scheppern, ticken, wummern, wumsen, 2. Sex haben, Liebe machen, weitere: siehe: Thesaurus:koitieren


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„bumsen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch