schwemmen · wässern · weichen (in Wasser)  >> Ändern
Platz machen (für) · (einer Sache) weichen  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter

(das) Entweichen · (die) Weichen stellen · (die) Weichen stellen (für) · (einem) Blick ausweichen · (einer Sache) ausweichen können · (einer Sache) weichen · (jemandem) nicht von der Seite weichen · (sich) nicht erweichen lassen    mehr

(einer Sache) weichen · (von jemandem) weichen · weichen (in Wasser) · (sich einer Sache) weihen · Weibchen


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
*{{intrans.|:}} 1. sich entfernen, weggehen/Platz machen 2. gehoben: nach und nach die Wirkung verlieren, mit der Zeit nachlassen 3. sich von jemanden wegbewegen, sich von ihm zurückziehen

Synonyme:
3. zurückweichen


Wikipedia-Links

Weiche

„weichen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch