breiartig · breiig · musartig · musig · pampig (norddeutsch) · pastös · wie Brei · wie Mus · mampfig (ugs., süddt.)
Assoziationen:
 >> Ändern
frech (Hauptform) · anmaßend · dreist · flapsig · präpotent (österr.) · respektlos · rücksichtslos · salopp · schlecht erzogen · unangemessen · unanständig · unartig · unflätig · ungebührend · ungebührlich · ungehobelt · ungehörig · ungeschliffen · ungesittet · ungezogen · unhöflich · unmanierlich · unverfroren · unverschämt · impertinent (geh.) · unbotmäßig (geh.) · dreibastig (ugs., regional) · einen Ton am Leib (haben)! (ugs.) · frech wie Dreck (ugs.) · kodderig (ugs.) · koddrig (ugs.) · nassforsch (ugs.) · nickelig (ugs.) · pampig (ugs.) · patzig (ugs.) · rotzfrech (ugs.) · rotzig (ugs.) · rotznäsig (ugs.) · schnodderig (ugs.) · kotzbrockig (derb)  >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

Kein Teilwort-Treffer

pappig · Pampa · Pampe · patzig · peppig


Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. für Erdboden oder ähnliche Materialien von zäh-schlammiger bis feuchter Beschaffenheit 2. für freche, unhöfliche, beleidigende Äußerungen und solches Auftreten

Synonyme:
1. anmoorig, breiig, dickflüssig, dicklich, feucht, gatschig, geschert(?), glitschig, harzig, klebrig, käsig, lehmig, matschig, milchig, moddrig, moorig, morastig, muddig, nass, panschig, pappig, pastenartig, plembrig, quaddernass, quietschnass, rotzig, schlammig, schleimig, schlickerig, schlüpfrig, schnodderig, seifig, sämig, sumpfig, verschlammt, zäh, zähflüssig 2. arg, beleidigend, deplatziert, dickfellig, dreist, frech, keck, kess, naseweis, rotzig, rotzfrech, schamlos, schlüpfrig, schnodderig, unartig, unerzogen, ungehobelt, ungeschliffen, ungesittet, ungezogen, ungehobelt, unhöflich, unmanierlich, unschicklich, unsittlich, unverfroren, unverschämt, verzogen, vorlaut, vorwitzig


Wikipedia-Links

Keine direkten Treffer

„pampig“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch