anbauen · anpflanzen · kultivieren · ziehen (Pflanzen)
Assoziationen:
 >> Ändern
ausjäten · ausraufen · ausreißen · ausrupfen · auszupfen · entfernen · herausreißen · herausrupfen · herausziehen · jäten · (Unkraut) ziehen (ugs.)
Assoziationen:
 >> Ändern

Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter

(alle) Blicke auf sich ziehen · (bewundernde) Blicke auf sich ziehen · (das) Fell abziehen · (das) Fell abziehen (Bär) · (das) Fell abziehen (Hase, kleineres 'Raubwild') · (das) Gesicht zu einem Grinsen verziehen · (das) Gesicht zu einem Lächeln verziehen · (das) Gesicht zu einem schiefen Grinsen verziehen    mehr

(irgendwohin) ziehen · (nicht) ziehen (bei) · (sich) ziehen · (sich) ziehen (aus Automat) · (Unkraut) ziehen


Nicht das Richtige dabei?

Add icon   Eine weitere Bedeutung von 'ziehen' zu OpenThesaurus hinzufügen
Anzeige

Wiktionary

Bedeutungen:
1. mit Anwendung von Kraft auf sich zu bewegen 2. Zahn, Probe, Karte, Los: entnehmen 3. beim Rauchen: an Pfeife, Zigarette usw. saugen 4. Strich: malen, zeichnen 5. von Tee oder Ähnlichem: mit / in heißem Wasser zubereiten; ein Nahrungsmittel (beispielsweise Fleisch) in einer gewürzten Flüssigkeit, i.d.R. mit Öl, einlegen und ruhen lassen 6. Tiere, Pflanzen: kultivieren 7. Hilfsverb sein: den Ort wechseln 8. beide Hilfsverben: eine Spielfigur bewegen 9. Mathematik: Wurzeln ziehen 10. (Konsequenzen, Schlüsse, etc.) bilden und entsprechend handeln 11. unpersönlich: "Es zieht" = Es herrscht ein Luftzug. 12. unpersönlich: "Es zieht" = Schmerzen haben 13. {refl.}. dauern 14. entwenden eines Gegenstandes, stehlen 15. herunterladen einer Datei 16. eine Handfeuerwaffe aus einem Holster/Gürtel/etc. holen und auf jemanden richten 17. sich in eine Richtung bewegen, sich irgendwohin bewegen 18. ein Kabel oder eine Stromleitung unterirdisch in einen Schacht oder in einen Graben legen und anschließen (=verdrahten); ein Kabel oder eine Stromleitung in/an einer Wand befestigen und anschließen

Synonyme:
1. schleppen, zerren, reißen 2. Probe: nehmen 3. einen Zug nehmen 4. zeichnen 5. auslaugen, köcheln 6. anbauen, halten, hältern, kultivieren, mästen, züchten 7. wandern 8. selten: führen 18. verlegen, verkabeln


Wikipedia-Links

Conrad Siegmund Ziehen · Eduard Ziehen (Schriftsteller) · Eduard Ziehen (Historiker) · Julius Ziehen · Theodor Ziehen · Vult Ziehen · Durchziehen · Tiefziehen · Drag & Drop · Züchtung · Pochieren · Tee · Ingot · Lichtwellenleiter · Ziehenschule

„ziehen“ suchen mit:

Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch